MEIN ANSATZ BEI DER BEHANDLUNG

Ein ganzheitlicher medizinischer Ansatz

BORRELIOSE THERAPIE

Borreliose wird stets individuell therapiert. Dabei ist eine der Grundpfeiler das Immunsystem aufzubauen, Entgiftung und Ausleitung zu fördern und weitere Entzündungsquellen auszuschalten. Die gezielte Haupttherapie kann über die antibakterielle Photodynamische Therapie (aPDT) durchgeführt werden, begleitend mit Kräutern oder ausschließlich über Kräuter und Ausleitungen. Langjährige Erfahrungen haben jedoch die aPDT, kombiniert mit Kräutern und Schwermetallausleitung als vielversprechendste Therapie hervorgehoben.

SCHWERMETALLAUSLEITUNG

Eine Schwermetallausleitung kann über verschiedene Wege gestaltet werden. Je nach Konstitution, Höhe der Belastung(en) und Praktikabilität, kann die Ausleitung über Algen und Kräuter, oder mittels Chelatierung durchgeführt werden. Der Erfolg der Therapie wird über Zeit entweder mit dem Zellscreening überprüft, oder mittels Blut- oder Urinprobe (s. Schwermetalle Diagnostik).

MITOCHONDRIENTHERAPIE

Die Mitochondrien sind die Kraftwerke unseres Körpers. Mit Ihnen steht und fällt alles. Insbesondere bei chronischen Erkrankungen sind die Mitochondrien häufig angegriffen und bedürfen Entlastung, Unterstützung und Aufbau. Die Therapie besteht dabei zum einen in der Beseitigung der Ursache, bei gleichzeitiger antientzündlicher Therapie, sowie dem gezielten Aufbau der Mitochondrien. Dabei helfen Nahrungsergänzungsmittel und darauf abgestimmte Infusionen.